Home Chat Wunschbox Team Sendeplan gallery Forum
 
 
BEWERBEN... und Teil des Radios werden
Radio einschalten, chatten und feiern
Ab in die neue Woche
Musik-Impulse
Schwarzer-Zauber Im Starshine-Radio
Mix es und Remix es
Wünsch Dir was
ABTANZEN ZU HAUSE
Unsere Oldies-Night
Rockpalast-Night
Chart-Show
Doppeldecker
BRAVO Best Of
Mein Herz schlaegt-schlager
UNSERE WEEKEND PARTY
Hoch die Hände Wochenende
All Stars DJ Jumping
Das Wochenende ist fast vorbei
Unsere Wunsch Box
Bringt uns eure Ideen
Heavens a Beer Die Band aus der Eifel
 
Forum » Radio » Musik News » Politiker wird Moderator


Politiker wird Moderator
 
 



User Pic
Name:  DJ-Sveni
Posts:  39
Rang:  Jungspund
PM  schreiben
# 14.12.2014 - 16:49:00
    zitieren



Berlins Ex-Regierender Klaus Wowereit (61) hat neue Pläne. Die verriet er im Telefoninterview mit Spreeradio. Darin sagte er, dass er erst einmal ausschlafen wolle, dann möglicherweise ein zweites Buch schreibe. Weihnachten wird er mit der Familie seines Freundes unter anderem in Süddeutschland verbringen. Außerdem kann er sich durchaus bald eine Sonntagssendung mit Gästen in einem Radiosender vorstellen.
 



User Pic
Name:  DJ-Sveni
Posts:  39
Rang:  Jungspund
PM  schreiben
# 02.03.2015 - 19:41:30
    zitieren



ein kleines update dazu:
Der frühere Regierende Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit ist ab Mittwoch jede Woche um 6.40 Uhr bei 105,5 Spreeradio zu hören. „Ich will als Bürger Wowereit prononciert Themen ansprechen und Kante zeigen“, so der SPD-Politiker . Und er verspricht: “Ich sage meine Meinung, auch wenn sie vielleicht nicht die Mehrheit teilt.”

Premiere-Themen sind die neue Verkehrsunfallstatistik und der Sparkrimi um Griechenland. „Das waren Aufreger, zu denen ich was zu sagen habe. Griechenland war ein wichtiges Thema und dominierend.“

Was, wenn er mal zu Entscheidungen seines Nachfolger Stellung nehmen soll? Da antwortet er voller Ironie: „Alles Lob der Welt für meinen Nachfolger.“

Dann stellt er klar: „Ich gehöre nicht zu den Politikern die das einfordern, was sie vorher nicht umgesetzt haben. Es geht nicht darum, jemandem zu schaden, sondern Diskussionen anzuregen.“

Zwei Monate und drei Wochen ist es her, dass Wowereit von seinem Amt zurückgetreten ist. „Es gab viele Anfragen über Gastauftritte“, sagt er. „Der Wechsel in den Ruhestand hat gut funktioniert, aber er war ja auch länger geplant.“

Klar werden seine kurzen Radioauftritte bezahlt, das Honorar bleibt Staatsgeheimnis. 105,5 Spreeradio-Chef Jochen Trus (47). Trus: “Bei Wowereit könnte ich mir auch noch mehr vorstellen.”
Partner
Livebox

 On Air: Playlist

 Track: 257ers - “Warum”

User
Guten Tag, Gast
Menü
Bewerbung Downloads Regelwerk
Last News
⇒ SSR-Info
⇒ Neue DJ´s
⇒ Starshine-Radio Öffnungszeiten
⇒ Neueröffnung
⇒ Willkommen bei Starshine Radio
Last Forum
⇒ Musikindustrie geht gegen YouTube-Ripper von hexe
⇒ CD Neuvorstellungen 1 Quartal 2017 von hexe
⇒ weihnachten steht ins haus was esst ihr von hexe
⇒ weihnachten nacht u ich komme zurück von hexe
⇒ hexe ist auf dem weg der besserung von hexe
⇒ alles zum EM Finale von DJ-Sveni
Like-It

Starshine-Radio.net
Trash-TV

Trash-TV

Unsere Geschichte Kontakt Imprint www.AmTi-Computer.com